Investition in binäre Optionen
Wie man binäre Optionen verdient
Binare Options Richtig Trading 101

Binare Options Richtig Trading 101B. der gleitenden Durchschnitt schlie?lich sehr nah am Markt bewegen. dauerhafte Bewegungen, die eine Investition mit binaren Optionen lohnen. In Situationen wie dieser Handel, verliert die gleitende Durchschnitt seine Macht der Suche nach profitablen trading-Chancen. Wenn der Markt den gleitenden Durchschnitt nach unten kreuzen ist, schlie?en Handler, dass der Markt hat vor kurzem nach unten gedreht und investieren in sinkenden Preisen. Als der Markt schwingt nach oben und nach unten zufallig, da es dazu neigt, in eine Seitwartsbewegung zu tun, es uberqueren wir den gleitenden Durchschnitt viele Male und erstellen Sie eine Menge von Signalen.

gleitender Durchschnitt basierend auf nur wenige Perioden ist wendig und bleibt in der Nahe von dem aktuellen Marktpreis. Die Logik hinter dieser trading-Stil ist : indem Sie definieren, wie viele Perioden, die Sie verwenden, um Ihren gleitenden Durchschnitt berechnen Sie die Natur von Ihren gleitenden Durchschnitt variieren konnen. Beheben Sie das Problem der falschen Signale mit gleitenden Durchschnitten, begannen viele Handler zu kombinieren zwei gleitende Durchschnitte und Handel die Frequenzweiche der diese zwei gleitende Durchschnitte anstelle der Crossover des Marktes und einer einzigen gleitenden Durchschnitt.

Der Markt hat schon seit langerem nach oben bewegt und hat nun begonnen, nach unten drehen. Die weitere Zeitraume, die Sie verwenden, um den gleitenden Durchschnitt berechnen desto langsamer des gleitenden Durchschnitts auf Preisbewegungen reagieren werden, und je weiter die gleitende Durchschnitt werden aus dem aktuellen Marktpreis. Naturlich wird die gleitende Durchschnitt mit 10 Perioden viel schneller auf die Veranderung in Richtung des Marktes reagieren.

Sie haben zwei gleitende Durchschnitte: ein gleitender Durchschnitt basierend auf 10 Perioden und einem gleitenden Durchschnitt basierend auf 25 Perioden. Es wird beginnen zu fallen und uberqueren Sie den gleitenden Durchschnitt mit 25 Punkten nach unten. Daher erhalten Sie weniger falsche Signale bei seitlichen Bewegungen.



Ähnliche Hinweise:


  • Binare Options Richtig Trading 101