Categories
Risikokontrolle

Forex Bitcoin Handel

Im Dezember 2020 stellten einige hochrangige Beamte der russischen Regierung, der Zentralbank und der Handelsstrukturen fest, dass die Blockchain-Technologie besondere Aufmerksamkeit verdient und erhebliche Vorteile bringen kann. Dies sind gute Nachrichten für Händler, da der Handel mit Bitcoin auf Forex derzeit wahrscheinlich nicht verboten ist.

Wie ich bereits in einem früheren Test erwähnt habe, ist Bitcoin eine Kryptowährung und kein klassischer Vermögenswert. Diese Tatsache hinterlässt nicht nur einen gewissen Einfluss auf den Mechanismus der Emission, sondern auch auf die Preisgestaltung. Daher empfehle ich, mich sofort mental darauf vorzubereiten, dass einige Forex-Strategien für das BTCUSD-Paar nicht funktionieren.
Bitcoin-Funktionen
Wir alle wissen genau, dass der Forex-Markt keine einzige Handelsplattform hat, weshalb sich Quotes desselben Währungspaares von verschiedenen Brokern um mehrere Punkte unterscheiden können.

Händler haben sich bereits mit dieser Funktion abgefunden und begonnen, sie nicht nur beim manuellen Handel, sondern auch bei Beratern zu berücksichtigen. Stellen Sie sich nun vor, was passieren wird, wenn die EURUSD-Sätze an verschiedenen Handelszentren innerhalb weniger Prozent variieren.

Leider wird dieses Bild häufig bei Bitcoin beobachtet, da es an mehreren “Börsen” aufgeführt ist, von denen Forex-Broker Daten importieren.

Die Streuung der Bitcoin-Rate auf verschiedenen Handelsflächen

Daraus folgt, dass der Handel mit Bitcoin auf Forex direkt vom ausgewählten Broker abhängt, dh die Strategien und Berater müssen anhand der Quotes eines einzelnen Unternehmens optimiert werden.

Aus dem gleichen Grund empfehle ich übrigens, Werbebotschaften zu vermeiden, deren Autoren anbieten, einen Berater zu kaufen, der speziell für die Arbeit mit Bitcoin konfiguriert ist. Natürlich gibt es Ausnahmen von jeder Regel, aber solche Roboter führen Konten häufig mit der Schallgeschwindigkeit zusammen.

Ein weiteres Merkmal der Kryptowährung ist, dass der Handel auf diesem Markt sieben Tage die Woche rund um die Uhr geöffnet ist, d. H. Sie dürfen auch an Wochenenden spekulieren, wenn sich die Kurse aller anderen Währungspaare nicht bewegen.

Bitcoin-Handel sieben Tage die Woche

Welche Strategien und Tools können beim Handel mit Bitcoin verwendet werden?
Wir kommen also zu der wichtigsten Frage: Wie unterscheidet sich der Forex-Bitcoin-Handel von Operationen mit anderen Vermögenswerten? Aus technischer Sicht ist Bitcoin in MetaTrader4 ein üblicher „Differenzvertrag“, da durch keinen Handel Operationen mit „Cue-Ball“ auf den Markt gebracht werden (im besten Fall wird der Betrieb an einem Kryptowährungsaustausch versichert).

Dementsprechend funktionieren alle Analysetools, die erfolgreich für bekannte CFD-Verträge oder -Paare verwendet werden, für Bitcoins. Insbesondere die Dynamik der Kryptowährung kann mithilfe von Standardindikatoren untersucht werden.

Die Dynamik der Kryptowährung kann mithilfe von Standardindikatoren untersucht werden

In der obigen Tabelle habe ich aus einem bestimmten Grund ein Beispiel mit dem gleitenden Durchschnitt angegeben. Tatsache ist, dass Bitcoin in einem engen Korridor selten schwankt, sodass alle Trendalgorithmen ein gutes Ergebnis zeigen.

Das einzige Problem tritt bei Volumenindikatoren (Volumen, OBV usw.) auf, da bei Bitcoin die Tick-Daten nicht einmal eine indirekte Bewertung der Handelsaktivität auf dem Markt liefern können.

Daraus folgt die logische Schlussfolgerung: Es ist äußerst unerwünscht, die VSA-Strategie bei der Suche nach Signalen zu verwenden, da sie in direktem Zusammenhang mit Volumes steht.

Die Oszillatoren und alle anderen Indikatoren, die auf den Standardpreisen für Öffnen, Schließen, Hoch und Niedrig basieren, werden beim Handel mit Bitcoins auf Forex nicht kommentiert. Natürlich hängt vieles auch von der Qualität der Optimierung einer bestimmten Strategie ab.
Die Methodik und die Preisaktion werfen viele Fragen auf, insbesondere behaupten einige Händler, dass dies bei Bitcoins nicht funktioniert, und ihre Gegner beweisen das Gegenteil.

Meine Beobachtungen zeigen, dass die Vertreter des zweiten Lagers Recht haben, aber mit einer Einschränkung sollten PA-Muster auf den Tages- und Wochen-Charts gesucht werden.

Die Bedeutung von Mustern im Forex-Bitcoin-Handel

Bei Preisniveaus ist das Bild jedoch umgekehrt, d.h. Forex Bitcoin Handel und Unterstützung / Widerstand sind schlecht kombiniert. Einige Leser mögen mir nicht zustimmen, aber ich möchte Sie daran erinnern, dass eine Ebene gebildet wird, auf der das Interesse eines großen Verkäufers oder Käufers besteht (in der Regel werden sie von Zentralbanken, Geschäftsbanken, Fonds und Unternehmen geschaffen), und der Kryptowährungsmarkt für Schwergewichte nicht von Interesse ist.

Eine Ausnahme von dieser Regel können nur Fibonacci-Niveaus betrachtet werden, die sich entgegen dem gesunden Menschenverstand und langjährigen Mustern in allen Märkten bemerkbar machen.

Fibonacci-Levels im Forex-Bitcoin-Handel

Es ist möglich, dass der Preis von Bitcoin von ihnen geschlagen wird, weil viele Händler dieses Raster in ihren Strategien verwenden, mit anderen Worten, Fibo-Zahlen werden zu einer sich selbst erfüllenden Prognose.

Darüber hinaus sollte beim Handel mit Bitcoin auf Forex den Nachrichten besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, nicht jedochalle Arten von PMI, NonFarm usw., aber wirklich wichtige Ereignisse. Ich schließe sie ein:

  • Insolvenzen großer Börsen, an denen Kryptowährungen ausgetauscht werden;
  • Verbote führender Zentralbanken bei Operationen mit Bitcoin;
  • Politische Skandale im Zusammenhang mit Kryptowährung (zum Beispiel Korruptionsvorwürfe eines großen Beamten);
  • Offenlegung durch die Sicherheitsdienste eines großen kriminellen Netzwerks, dessen Mitglieder Bitcoin für Schattenprogramme verwendeten;
  • Hacker-Angriffe auf Börsen.
  • In solchen Nachrichten sinkt der Bitcoin-Wechselkurs normalerweise stark, da Händler und Investoren es eilig haben, diese Währung zu verkaufen, bevor die Aufsichtsbehörden das Thema Verbot / Regulierung erneut ansprechen.

Bitcoin-Absturz bei wichtigen Nachrichtenereignissen

Fairerweise stelle ich fest, dass es positive Nachrichten gibt, nach deren Veröffentlichung der Preis für Kryptowährung steigt. Ein Beispiel für eine solche Veröffentlichung ist die Anerkennung von Bitcoin als vollwertiger finanzieller Vermögenswert durch ein großes Land.